Hotels und Gastronomie | Restaurant Agostino | Projektinfo

zurück  weiter

Impulse für ein erfolgreiches Gastronomie-Konzept

 
Die bekannte Location im Bad Oldesloer Stadtpark wurde über mehrere Jahre von wechselnden Gastronomen mit wechselndem Erfolg betrieben. Die selbsternannte Aufgabenstellung der beauftragten Planer, der Innenarchitekten Susanne Köster und Peter Kettling, lautete deshalb neue Impulse zu setzen – Impulse, die das bestehende Restaurant-Angebot der Kreisstadt bereichern und dem Standort der gut eingebürgerten Park-Gastronomie gerecht werden.

Nach einer gründlichen Überarbeitung des Raumprogramms wurden genaue Überlegungen angestellt, welche Teile der vorhandenen Ausstattung erhaltenswert bzw. welche zu sanieren oder zu erneuern seien. Schließlich wurde ein eigenständiger Stil- und Farbmix entwickelt, der mit der Substanz behutsam umgeht und andererseits Raum für professionelle Gastronomie-Ausstattung und gestalterische Innovationen lässt. Die neue Einrichtung findet bei Gästen aller Generationen größte Resonanz und übertraf die Erwartungen des Betreibers. Seit der Eröffnung des Agostino am 1.1.2009 ist das Restaurant beliebt und wird gerne gebucht.

Geschäftsräume
Geschäftsräume

Gastronomie
Gastronomie

Praxen
Praxen u.a.

Privaträume
Privaträume

Design
Design