Hotels und Gastronomie | Innside Frankfurt Eurotheum | Projektinfo

zurück  weiter

Mainhattans Geheimtipp

 
Die Projektierungsgesellschaft der Köllmann-Gruppe suchte für die fünf obersten Etagen des Eurotheum-Hochhauses, vis-à-vis der Alten Oper Frankfurt, ein erfolgreiches Konzept für ein innovatives Boarding-House, welches den Bedürfnissen internationaler Geschäftsleute und Langzeitgäste gerecht würde. Europäische, orientalische, asiatische und amerikanische Geschäftsleute sollten sich in niveauvoll eingerichteten Apartments „wieder finden“ und wohl fühlen können. Mit der konzeptionellen Arbeit vom Büro Krafft Design beauftragt, entwickelte ich einen Zimmermix, in dessen Gestaltungsmerkmalen sich die Stilrichtungen Pop, Tradition, Moderne und Avantgarde wieder finden. Nach anfänglichem Zögern und vielen Bedenken entschied sich der Bauherr das Konzept im hochpreisigen Segment nahezu unverändert zu realisieren. Der Erfolg gab ihm recht:

• „Das Hotel gehört zu den Besten in Deutschland.“ (Der Feinschmecker, 2012)
•  Empfohlen von tripadvisor.de 2011
•  TOP Adresse 2011 der 22nd Lounge & Bar (ELLE City)
•  Top 10 Restaurant 22nd Lounge & Bar von marcellions.de
•  Zertifikat für Exzellenz von tripadvisor.de • Bar of the Year (GQ 2002).

Geschäftsräume
Geschäftsräume

Gastronomie
Gastronomie

Praxen
Praxen u.a.

Privaträume
Privaträume

Design
Design